Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten in anonymisierter Form. Ein Personenbezug kann nicht hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Die Weltsicht im Außen

Eine Idee beeinflusst das Verhalten eines Menschen, wenn er diese Idee für wahr hält.

Man könnte auch sagen "wenn er an die Idee glaubt" (glauben = für wahr halten).

Die Summe aller Ideen, die ein Mensch für wahr hält, bildet seine Weltsicht.

In den Erfahrungen spiegelt sich demzufolge die Weltsicht eines Menschen wieder.

Durch die Erfahrungen begegnet der Mensch seiner Weltsicht im Außen wieder.

Der Mensch erfährt seine Weltsicht.

nächstes Kapitel: Erkenntnis und Wandel (Negative Erfahrungen)