Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten in anonymisierter Form. Ein Personenbezug kann nicht hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Träume nicht verwirklichen

Ich hatte an früherer Stelle in diesem Buch bereits folgende Entwicklung geschildert:

  1. Ein Mensch verwirklicht seine Träume nicht.
  2. Es wachsen infolgedessen Gefühle von Sinnlosigkeit und Depression.
  3. Der Mensch fängt an, diese Gefühle zu kompensieren, zum Beispiel mit Essen.
  4. Infolgedessen isst er zu viel und zu einseitig, zum Beispiel Süßigkeiten im Übermaß.
  5. Das natürliche Gleichgewicht (und auch Gewicht) des Körpers geraten durcheinander. Es kommt zu einer Reihe von Problemen.
  6. Diese Probleme - zum Beispiel Übergewicht - werden nun bekämpft auf der Symptom-Ebene und zwar ohne ...
Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Zwei Stränge der Entwicklung (Modelle der Entstehung negativer Erfahrung)