Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten in anonymisierter Form. Ein Personenbezug kann nicht hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Immer mehr Krisen und Probleme, die gelöst werden wollen

Krisen und Probleme nehmen in nahezu allen Bereichen des menschlichen Lebens zu.

Das gilt sowohl global für die Menschheit als Ganzes als auch individuell für den einzelnen Menschen.

Kennzeichnend für diese Entwicklung sind immer größere Anstrengungen, die Krisen und Probleme in den Griff zu bekommen.

Und trotz immer größerer Anstrengungen, nehmen die Probleme und Krisen dennoch in Anzahl und Intensität zu.

Immer mehr Energie wird in die Bewältigung von Krisen und Problemen gesteckt. Und dennoch verschärfen sich die Krisen und wachsen die Probleme.

nächstes Kapitel: negative Erwartungen (Phänomene)