Materialisierung

Am Anfang ihrer Entwicklung erscheinen Erfahrungen in Form von Gedanken und Gefühlen. Es gibt aber noch keine materiellen Auswirkungen.

In dieser Phase sind Erfahrungen eher Schein als Sein.

Es erscheint dem Menschen zwar überzeugend real, aber es ist nicht materiell realisiert.

Ein Beispiel sind Krankheitssymptome, für welche die Ärzte keine materielle Ursache finden können. Das ist ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Erfahrung und Verhalten (Entwicklung von Erfahrungen)