Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten in anonymisierter Form. Ein Personenbezug kann nicht hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Zwei Stränge der Entwicklung

Alle Modellen der Entstehung negativer Erfahrung gleichen sich in folgendem Grundschema:

Ist die Erfahrung erst einmal entstanden bzw. zu einem gewissen Grad verwirklicht, gibt es zwei Stränge ihrer Entwicklung:

1. Die eigentliche Ursache der negativen Erfahrung: Diese liegt für den Betroffenen zunächst im Dunklen.

2. Das Ankämpfen gegen die negative Erfahrung ohne Kenntnis der eigentlichen Ursache. Dieses führt zu einer zusätzlichen Verstärkung und Entwicklung der negativen Erfahrung weit über die eigentliche Ursache hinaus.

Die einzelnen Modelle der Entstehung negativer Erfahrung unterscheiden sich im ersten Punkt: Sie erklären wie die Erfahrung aus dem Nichts entsteht.

Mit zweitens ist es immer das Gleiche.

nächstes Kapitel: Die negative Zukunftsprojektion (Modelle der Entstehung negativer Erfahrung)